Connectors_Banner_240_60_2011  WATR13947-AQUITY-I-CLASS-SEPARATE-360x60  Schimadzu-Banner-240_60-20

News

Roche enttäuscht über Illumina-Verwaltungsrat (08.02.2012)

Roche hat heute auf die Mitteilung von Illumina geantwortet, in der der Verwaltungsrat den Illumina-Aktionären empfiehlt, ihre Aktien Roche nicht zum Kauf anzubieten. Am 27. Januar 2012 hat Roche ein Angebot unterbreitet, alle im Umlauf befindlichen Aktien von Illumina zu einem Kaufpreis von US$ 44,50 in bar pro Aktie oder insgesamt rund US$ 5,7 Milliarden (auf vollständig verwässerter Basis) zu erwerben.

Roche

Gemäss den Angebotsbedingungen hat Roche am 27. Januar 2012 angeboten, alle im Umlauf befindlichen Aktien von Illumina zu einem Kaufpreis von US$ 44,50 in bar pro Aktie oder insgesamt ca. US$ 5,7 Milliarden (auf vollständig verwässerter Basis) zu erwerben. Dieses Angebot bedeutet einen Aufpreis von 64 Prozent gegenüber dem Kurs der Illumina-Aktie vom 21. Dezember 2011 – dem Tag bevor Marktgerüchte über eine mögliche Transaktion zwischen Roche und Illumina zu einem signifikanten Anstieg des Aktienpreises von Illumina geführt haben. Das Angebot stellt auch einen Aufpreis von 61 Prozent gegenüber dem einmonatigen sowie einen Aufpreis von 43 Prozent gegenüber dem dreimonatigen historischen Durchschnittskurs der Illumina-Aktie zum 21. Dezember 2011 dar.

Severin Schwan, CEO von Roche: «Wir sind enttäuscht, dass der Verwaltungsrat von Illumina empfiehlt, unser Kaufangebot nicht anzunehmen und auch nicht zu weiterführenden Diskussionen mit Roche bereit ist. Auch nach Prüfung der nun von Illumina vorgelegten Dokumente sind wir weiterhin davon überzeugt, den Illumina-Aktionären ein attraktives und faires Kaufangebot unterbreitet zu haben, welches für die Aktionäre eine einmalige Möglichkeit darstellt. Wie wir bereits betont haben, bleibt unsere Präferenz, eine einvernehmliche Übernahmevereinbarung mit Illumina zu treffen. Wir sind jederzeit bereit, Gespräche darüber aufzunehmen.»

Zusätzlich zum Übernahmeangebot wird Roche den Aktionären von Illumina zur Generalversammlung 2012 auch eine Liste von hoch qualifizierten, unabhängigen Kandidaten zur Wahl für den Verwaltungsrat vorschlagen. Zudem wird Roche weitere Vorschläge unterbreiten, bei deren Annahme durch die Generalversammlung eine Mehrheit von durch Roche nominierten Mitgliedern im Illumina-Verwaltungsrat vertreten wäre.

Details zum Angebot

www.roche.ch

 

Zurück

Seite weiterempfehlen
Artikel drucken

Banner-Ramseyer-120_60


http://bs.serving-sys.com/BurstingPipe/adServer.bs?cn=tf&c=19&mc=imp&pli=8973192&PluID=0&ord=[timestamp]&rtu=-1


Banner A-Systemtechnik






CE2014-120x60-d