CHEMIEXTRA_LOGO_16

Offizielles Organ des Schweizerischen Chemie- und Pharmaberufe Verbandes

News-Archiv

Zurück|Weiter|1 | ... | 125 | [126] | 127 | 128
ETH
Seit die ETH Zürich 1909 das Promotionsrecht bekam, erhalten jedes Jahr mehrere hundert Wissenschaftler den Doktortitel. Eine ganz spezielle Ehre ist dem Umweltnaturwissenschaftler Kay Steinkamp zugefallen: Er hat die 20‘000. Promotion abgelegt

 

Roche

Roche und Anadys Pharmaceuticals, Inc. Haben heute bekannt gegeben, dass die beiden Unternehmen eine Vereinbarung über den Zusammenschluss getroffen haben. Danach wird Roche Anadys im Rahmen einer Bartransaktion für 3.70 USD pro Aktie vollständig übernehmen. Der Gesamtpreis für die Akquisition beläuft sich somit auf rund 230 Millionen USD.

CI_Brandmark_69_cmyk-1

Clariant, ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialitätenchemie, hat insgesamt EUR 365 Millionen im mittleren Laufzeitsegment auf dem deutschen Schuldscheinmarkt aufgenommen. Die insgesamt vier Schuldscheine wurden mit Laufzeiten von 3 Jahren (EUR 242 Millionen) und 4,5 Jahren (EUR 123 Millionen) mit jeweils fester beziehungsweise variabler Verzinsung aufgelegt.

Bild_CX-12.10.11_klein

Die Wacker Chemie AG hat am Standort Nünchritz mit der Produktion von polykristallinem Reinstsilicium begonnen. Die ersten Abscheidereaktoren des neuen Anlagenkomplexes sind angelaufen und produzieren bereits qualitativ hochwertiges Polysilicium für den Verkauf. Die volle Nennkapazität von rund 15.000 Tonnen pro Jahr wird voraussichtlich im 2. Quartal 2012 zur Verfügung stehen. Insgesamt hat Wacker rund 900 Mio. € in die neuen Produktionsanlagen investiert und schafft dadurch mehr als 500 neue Arbeitsplätze.

 

BASF-YPC-d

Die ersten Anlagen der Erweiterung des Joint-Ventures BASF-YPC Company Limited haben die Produktion in Nanjing, China, aufgenommen. Die Investitionen betragen rund 1,4 Milliarden US-Dollar. Die Erweiterung des Steamcrackers ist erfolgreich abgeschlossen. Ebenso sind die neu errichteten Anlagen zur Butadien-Extraktion und für nichtionische Tenside in Betrieb gegangen.

 

 

ETHZ

Vor einem Jahr wurde für das THE Ranking eine detailliertere Methode eingeführt. Dabei sprang die ETH Zürich vom 20. auf den 15. Gesamtrang. Diese Platzierung konnte die Schweizer Hochschule beibehalten.

huntsman-advanced-materials-L26548

sda/Weil das Textilgeschäft neu ausgerichtet und dem Branchentrend entsprechend nach Asien verlagert werden soll, will der US-Chemiekonzern Huntsman in Basel 500 Arbeitsplätze abbauen. Weitere 100 sollen an andere Standorte verlagert werden, wie Huntsman gestern bekannt gab. Der amerikanische Konzern hatte das Geschäft mit Farbstoffen und Chemikalien für die Textilindustrie 2006 für 332 Millionen Franken von der früheren Ciba SC übernommen und dort immer wieder Stellen abgebaut.

CSEM-Muttenz-1-Kopie_1

Um die industrielle Innovation mit neuen Technologien weiter zu fördern, hat das CSEM mit Unterstützung des Kantons Basel-Landschaft ein neues Innovationszentrum in Muttenz eröffnet. Das Entwicklungszentrum für Polytronics befasst sich mit der Industrialisierung der organischen Elektronik.

LONZA_Logo_42mm[1]_1

Lonza hat heute ein neues Produktionsabkommen mit Pasteuria Bioscience bekanntgegeben. Diese Vereinbarung sichert einen Prozesstransfer und einen Produktionsplan zur Herstellung von Pasteuria-Sporen in der biochemischen Anlage von Lonza in Kouřim, Tschechische Republik.

image

Mit sofortiger Wirkung erhöht Lanxess weltweit die Preise um 5 Prozent für die Produktgruppe der Schwefelchloride. Davon betroffen sind die Produkte Thionylchlorid, Chlorschwefel und Sulfurylchlorid. Anhaltend hohe Rohstoffkosten, sowie die zusätzliche Verteuerung durch gestiegene Energie- und Logistikkosten erfordern die Preisanhebung zum jetzigen Zeitpunkt.

 

Roche_1

Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) wurde heute zum dritten Mal in Folge zum weltweit nachhaltigsten Unternehmen im Gesundheitsbereich im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) ernannt. Roche wird weiterhin in den DJSI World und DJSI Europe Indizes geführt, welche die Leistung der weltweit führenden nachhaltigkeitsorientierten Unternehmen auf der Grundlage ihrer ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung bewerten.

HQ_Pfaeffikon_0701_003_1

Oerlikon Solar hat am 5. September im Rahmen der Branchenmesse EU PVSEC ein neues Rekordmodul mit 154 Watt (peak) stabilisierter Modulleistung und 10,8 Prozent Effizienz. Gegenüber dem bisherigen Spitzenwert ist dies eine Steigerung um 8 Prozent präsentiert. Das Rekordmodul kann ab Anfang 2013 auf die bestehenden ThinFabs von Oerlikon Solar übertragen und ab dann vom Kunden produziert werden, was zu deutlichen Kostensenkungen in der Produktion führt.

ribbon_cutting_1

Endress+Hauser investiert weiter in eine erfolgreiche Zukunft: Die niederländische Vertriebsgesellschaft des Messtechnik-Spezialisten hat einen Neubau in Naarden bezogen. Das moderne Bürogebäude kostete knapp acht Millionen Euro.

Lonza hat am 1. September das 40-jährige Jubiläum ihrer Niacin-Produktion in Visp, Schweiz, bekannt. Als weltgrösster Vitamin B3-Hersteller seit über vier Jahrzehnten liefert Lonza mehr als die Hälfte des totalen Vitamin B3-Bedarfs an die weltweite Futter- und Nahrungsmittelindustrie. Zur Unterstützung künftiger Wachstumsinitiativen ist im vierten Quartal 2012 die Eröffnung einer neuen Vitamin B3-Produktionsstätte auf dem top-modernen Life-Sciences Campus in Nansha, China, vorgesehen.

Pharmabild_1

Bei der Forschung und Entwicklung ist in der Schweiz die Pharmaindustrie führend: 2010 gaben die Interpharma-Firmen rund 35,5 Prozent ihrer weltweiten Investitionen für Forschung und Entwicklung in der Schweiz aus. Diese und weitere Informationen finden sich in der 18. Auflage des statistischen Standardwerks «Pharma-Markt Schweiz».

Zurück|Weiter|1 | ... | 125 | [126] | 127 | 128