CHEMIEXTRA_LOGO_16

Offizielles Organ des Schweizerischen Chemie- und Pharmaberufe Verbandes

Chemspec Europe 2019: Europas renommiertestes Industrietreffen der Fein- und Spezialchemie

(13.06.2019) Das Branchenevent des Jahres bietet seit langem eine wichtige und anerkannte Plattform, um massgeschneiderte Lösungen, neue Ansätze und innovative Substanzen zu erkunden und sich über aktuelle Marktentwicklungen und regulatorische Fragen auszutauschen.


13.06.2019_cx_news1

Vom 26. – 27. Juni 2019 findet die 34. Ausgabe der Chemspec Europe in Basel statt. Auf einer Rekordnettoausstellungsfläche von rund 6 300 m2 präsentieren mehr als 370 Aussteller aus 27 Ländern das gesamte Spektrum der Fein- und Spezialchemie für unterschiedliche Anwendungen und Industriebereiche, wie zum Beispiel Pharmazeutika, Agrochemikalien, Polymere, Lebens- und Futtermittel, Geschmacks- und Duftstoffe, Pigmente und Farbstoffe, Farben und Beschichtungen, Haushalts- und Reinigungschemikalien und viele mehr.


Kostenloses Matchmaking-Programm
Networking ist ein essenzieller Teil der Chemspec Europe. Auf der diesjährigen Messe haben Besucher die Möglichkeit, den kostenlosen Networking-Service zu nutzen, um passgenau erfolgreiche Meetings mit bestehenden und potenziellen Geschäftspartnern zu vereinbaren.


Nanotech Sonderbereich
Zum ersten Mal gibt es auf der Chemspec Europe einen Nanotech Sonderbereich, der Firmen und Organisationen aus der Nanotechnologiebranche in den Mittelpunkt stellt. Weitere, in die Messe integrierte Bereiche sind der UK Pavillon, der Invest Saudi Pavillon, die Organica Feinchemie GmbH und der Socma Pavillon.


Umfangreiches Konferenzprogramm
Ein hochkarätiges Konferenzprogramm vermittelt informative Einblicke in aktuelle Marktentwicklungen und erläutert wichtige Schlüsselstrategien der Branchenführer für mehr Erfolg und Wachstum. Die Konferenzen befassen sich mit Themen wie Pharma, Agro, Nachhaltigkeit und regulatorischen Vorschriften. Die Teilnahme ist kostenlos.


Quelle Chemspec Europe


www.chemspeceurope.com


Zurück