CHEMIEXTRA_LOGO_16

Offizielles Organ des Schweizerischen Chemie- und Pharmaberufe Verbandes

Ein Geschäftsbereich der BASF geht an japanische Firma

(30.08.2019) Das Feinchemie-Unternehmen DIC übernimmt das Pigmentgeschäft der BASF.


BASFo_wh100db_3c-(002)

Beide Unternehmen konnten sich nun einigen: Der Verkaufspreis ohne Berücksichtigung von Barmitteln und Finanzschulden beträgt 1,15 Milliarden Euro. Mit dem Abschluss der Transaktion wird im vierten Quartal 2020 gerechnet. Der Verkauf bedarf jedoch noch der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden.


Medienmitteilung BASF (gekürzt)


www.basf.com


Zurück