CHEMIEXTRA_LOGO_16

Offizielles Organ des Schweizerischen Chemie- und Pharmaberufe Verbandes

Evonik investiert in 3-D-Druck

(21.07.2020) Das Spezialchemieunternehmen hat ein neues Technologiecenter für den 3-D-Druck in Austin, Texas, eröffnet.


21.07.2020_cx_news1

Neues Technologiecenter für den 3-D-Druck. Bild: Evonik



Der US-amerikanische Standort wird innerhalb des weltweiten Innovationsnetzwerks von Evonik eine Schlüsselrolle in der Entwicklung neuer «ready-to-use»-Materialien für «Powder Bed Fusion» spielen.


Das neue Zentrum umfasst ein anwendungstechnisches Labor mit 3-D-Druckern und einem Verarbeitungsbereich, ein Forschungs- und Entwicklungslabor, Produktionsräume sowie dazugehörige Bürobereiche und Besprechungszimmer. Der Gebäudekomplex verfügt über moderne Luftabsauganlagen, entspricht höchsten Sicherheitsstandards und erfüllt geltende arbeitsplatzergonomische Normen.


Medienmitteilung Evonik (gekürzt)


www.evonik.com


Zurück