CHEMIEXTRA_LOGO_16

Offizielles Organ des Schweizerischen Chemie- und Pharmaberufe Verbandes

Fliegender Wechsel bei der Robotik-Sparte von Stäubli

(13.01.2021) Stäubli Robotics, ein weltweit führender Anbieter von Automatisierungslösungen, beginnt das Jahr 2021 unter neuer Führung.


Stäubli_CCOU_2

Christophe Coulongeat. Bild: Stäubli International AG



Christophe Coulongeat übernimmt die Robotik-Sparte von Gerald Vogt, der zum 1. Januar 2021 neuer Geschäftsführer der Stäubli Gruppe wird.


In seiner neuen Funktion erhält Coulongeat auch einen Sitz im Konzernvorstand. Der gebürtige Franzose war seit 2018 bei Stäubli als stellvertretender Geschäftsbereichsleiter Robotics tätig. Zuvor sammelte er umfassende Erfahrungen in der Verpackungs- und Automatisierungsindustrie in Frankreich, Österreich, den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Schweiz. Mit dieser nahtlosen Staffelübergabe im Management setzt Stäubli Robotics seine globale Wachstumsstrategie fort.


Christophe Coulongeat hat einen Abschluss in Ingenieurswissenschaften von der Universität Poitiers und einen Bachelor of Science in International Business Management von der ESVII. Darüber hinaus hat er an Weiterbildungsprogrammen für Führungskräfte an der IMD Business School, der MIT Sloan School of Management und der Columbia Business School teilgenommen.


Medienmitteilung Stäubli International AG


www.staubli.com


Zurück