CHEMIEXTRA_LOGO_16

Offizielles Organ des Schweizerischen Chemie- und Pharmaberufe Verbandes

Grundfos feiert 75-jähriges Bestehen

(14.05.2020) Die erste Pumpe baute die Firma kurz nach dem zweiten Weltkrieg im Jahr 1945.


14.05.2020_cx_news1

Unternehmensgründer Poul Due Jensen. Bild: Grundfos



Die Erfolgsgeschichte des Unternehmensgründers Poul Due Jensen begann bei ihm zu Hause. Seit den bescheidenen Anfängen in seiner Schmiede hat er täglich daran gearbeitet, den Alltag der Menschen zu verbessern.


Eines Tages stand er vor einer Aufgabe, die seinen ganzen Innovationsgeist erforderte. Im Jahr 1945, kurz nach dem zweiten Weltkrieg, als es an fast allem mangelte, konnte er für einen Bauern aus der Gegend keine Pumpe beschaffen. Seine Lösung für diese Herausforderung bestand ganz einfach darin, ein komplettes Wasserversorgungssystem von Grund auf selbst zu konzipieren und zu konstruieren. Diese Entscheidung führte zu einem Erfolg auf ganzer Linie und ist, wie die Geschichte gezeigt hat, das Fundament für die heutige weltweit agierende Unternehmensgruppe.


Von der allerersten Pumpe im Jahr 1945 bis zu den heutigen digitalen Lösungen ist Grundfos ein Synonym geworden für Pioniergeist, soziales Bewusstsein und innovative Lösungen. Das 75-Jahr-Jubiläum ist den gemeinsamen Werten der weltweit insgesamt 19 280 Kollegen des Unternehmens gewidmet.


Medienmitteilung Grundfos (gekürzt)


www.grundfos.ch


Zurück