CHEMIEXTRA_LOGO_16

Offizielles Organ des Schweizerischen Chemie- und Pharmaberufe Verbandes

Neue Standortverantwortliche bei BASF in Schweizerhalle und Basel

(04.10.2019) Jürg Dudler hat zum 1. Oktober 2019 die Rolle als Standortverantwortlicher für den BASF-Standort Schweizerhalle übernommen. In dieser Position wird er die Aktivitäten am Standort koordinieren und Ansprechpartner für die unmittelbare Nachbarschaft und die Behörden sein.


04.10_dudler

Jürg Dudler, Standortverantwortlicher am BASF-Standort Schweizerhalle.



Jürg Dudler folgt auf Dr. Wolfgang Bächle, der neu für den Bereich Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit in der Schweiz verantwortlich ist. Wolfgang Bächle bleibt darüber hinaus weiterhin für Infrastrukturaufgaben in der Region Basel zuständig.


Jürg Dudler (53) hat in seiner mehr als 20-jährigen Tätigkeit für BASF und Ciba umfangreiche Führungserfahrung gesammelt. Seit 2009 leitet er die Produktion am BASF-Standort Schweizerhalle; die Funktion als Standortverantwortlicher Schweizerhalle übernimmt er zusätzlich zu diesen Aufgaben. Jürg Dudler studierte Verfahrensingenieurwesen an der ETH Zürich. Er ist verheiratet und ist Vater von zwei Kindern.

04.10_halusa

Matthias Halusa, Geschäftsführer der BASF Schweiz AG und Standortverantwortlicher für den BASF-Standort Basel.


Am BASF-Standort Basel gibt es ebenfalls Veränderungen: Seit dem 1. Oktober 2019 nimmt Dr. Matthias Halusa, Geschäftsführer der BASF Schweiz AG und Leiter des Country Cluster Switzerland, auch die Funktion des Standortverantwortlichen am BASF-Standort Basel wahr. Die Aufgabe hat er von Wolfgang Bächle übernommen.


Medienmitteilung BASF


www.basf.com


Bilder: BASF

Zurück