CHEMIEXTRA_LOGO_16

Offizielles Organ des Schweizerischen Chemie- und Pharmaberufe Verbandes

Reinraummesse Cleanzone vergrössert Angebot

(10.09.2018) Rund 80 Unternehmen präsentieren sich am 23. und 24. Oktober in Frankfurt am Main auf der Cleanzone.


IMG_1725

Mit rund 80 internationalen Ausstellern auf über 30 Prozent mehr Fläche zeigt die Cleanzone am 23. und 24. Oktober in Frankfurt am Main ein noch umfangreicheres Angebot. Die Fachmesse bekommt Rückenwind von der guten Stimmung in der Branche, die durch die stetig steigende Zahl von Einsatzgebieten für Reinraumtechnik getragen wird. Durch den technologischen Wandel entstehen neue Hightechprodukte wie emissionsreduzierte Automobilantriebe, höchstauflösende Bilderkennungssysteme oder hochkomplexe Medikamente, die in ultrareinen Umgebungen produziert werden. Als interdisziplinäre Veranstaltung spricht die Cleanzone alle Industrien an, die Reinräume unterhalten.


Die thematischen Schwerpunkte der Messe richten sich an den Branchentrends aus. So stehen moderne personalisierte Medizin und biotechnologisch hergestellte Pharmaka, digitale Simulationen von Prozessen beim Bau oder der Produktion sowie Aspekte der Daten- und Fälschungssicherheit im Fokus. In den vier Vortragsreihen: „Cleanroom for Life“, „Upgrade your cleanroom efficiency“, „Clean Life Sciences – The next level“ und „Cleanroom: Modeling the future“ greift die Cleanzone Conference die Top-Themen der Messe auf und vermittelt Fachwissen für Einsteiger und Experten, für Betreiber von Reinräumen von den Life-Sciences bis zur Mikrotechnologie.


Quelle: Medienmitteilung Cleanzone (stark gekürzt)


www.cleanzone.messefrankfurt.com



zurück