CHEMIEXTRA_LOGO_16

Offizielles Organ des Schweizerischen Chemie- und Pharmaberufe Verbandes

Roche Generalversammlung 2019

(06.03.2019) Roche gab heute bekannt, dass ihre ordentliche Generalversammlung allen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt hat.


31.1.-Roche

Die anwesenden 840 Aktionärinnen und Aktionäre, die 86,73 % der total 160'000'000 Aktien vertraten, genehmigten den Lagebericht sowie die Jahresrechnung und die Konzernrechnung 2018. Mit 99.89 % der Stimmen wurde Christoph Franz erneut zum Präsidenten des Verwaltungsrates gewählt.


"2018 war ein sehr gutes Jahr für Roche. Rund 90 Prozent unseres Wachstums wurden von neuen Produkten generiert. Das zeigt, dass wir unser Portfolio erfolgreich erneuern. Ich bin zuversichtlich, dass wir mit unserer konsequenten Innovationsstrategie für die Zukunft gut aufgestellt sind.", sagte Christoph Franz, Verwaltungsratspräsident von Roche. "Ich freue mich, dass Prof. Dr. Hans Clevers als neues Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt wurde. Er wird seine grosse Expertise und Erfahrung im Bereich der medizinischen Forschung in den Verwaltungsrat einbringen. "


Im Weiteren beschlossen die Aktionärinnen und Aktionäre die Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrates. Zudem beschlossen sie, die Dividende für das vergangene Geschäftsjahr auf 8.70 Franken (brutto) pro Aktie und Genussschein zu erhöhen. Dies ist die 32. Dividendenerhöhung in Folge.


Die Aktionärinnen und Aktionäre genehmigten mit 99.59 % die Gesamtsumme der Boni der Konzernleitung für das Geschäftsjahr 2018 und mit 99.45 % den Bonus für den Verwaltungsratspräsidenten für das Geschäftsjahr 2018. Sie genehmigten ferner mit 99.60 % die maximale Gesamtsumme der künftigen Vergütungen des Verwaltungsrates und mit 99.59 % die maximale Gesamtsumme der künftigen Vergütungen der Konzernleitung bis zur ordentlichen Generalversammlung 2020.


Neben Christoph Franz wurden zudem alle weiteren zur Wahl stehenden Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte für die Amtsdauer von einem Jahr in den Verwaltungsrat wiedergewählt:
• Herr André Hoffmann
• Herr Prof. Sir John Bell
• Frau Julie Brown
• Herr Paul Bulcke
• Frau Anita Hauser
• Herr Prof. Dr. Richard P. Lifton
• Herr Dr. Andreas Oeri
• Herr Bernard Poussot
• Herr Dr. Severin Schwan
• Frau Dr. Claudia Süssmuth Dyckerhoff
• Herr Peter R. Voser


Herr Prof. Dr. Hans Clevers wurde für die Amtsdauer von einem Jahr als neues Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt.


Folgende Verwaltungsräte wurden als Mitglieder des Vergütungsausschusses gewählt:
• Herr Dr. Christoph Franz
• Herr André Hoffmann
• Herr Prof. Dr. Richard P. Lifton
• Herr Bernard Poussot
• Herr Peter R. Voser


Die vom Verwaltungsrat beantrage Statutenänderung betreffend Stock-settled Stock Appreciation Rights (S-SARs) und Restricted Stock Units (RSUs) wurde ebenfalls mit 99.60 % der vertretenen Stimmen gutgeheissen.


Die KPMG AG wurde von der Generalversammlung als Revisionsstelle für das Geschäftsjahr 2019 und die BDO AG als unabhängige Stimmrechtsvertreterin bis zum Abschluss der ordentlichen Generalversammlung 2020 gewählt.


Medienstelle Roche-Gruppe


www.roche.com



Zurück