CHEMIEXTRA_LOGO_16

Offizielles Organ des Schweizerischen Chemie- und Pharmaberufe Verbandes

Switzerland Global Enterprise sucht erfolgreiche KMU

(07.11.2018) Schweizer und Liechtensteiner Unternehmen können sich ab sofort für den Export Award 2019 bewerben.



03-Export_Award_3

Mit der Auszeichnung werden international tätige Unternehmen gewürdigt, die mit ihrer Internationalisierungsstrategie überzeugen. Der Export Award 2019 wird am 26. März von Ruth Metzler-Arnold, VR-Präsidentin von Switzerland Global Enterprise anlässlich des Aussenwirtschaftsforums in Zürich verliehen.


«Wir suchen Schweizer Unternehmen, die durch eine überzeugende Anbindung an die internationale Wertschöpfungskette nachhaltig Wert schaffen. Wir bewerten die Qualität, Originalität und Überzeugungskraft der Internationalisierungsstrategie», erklärt Jury-Präsident Ralph Siegl. Aus allen Bewerben wählt die Jury drei Finalisten aus, der Gewinner wird am 26. März am Aussenwirtschaftsforum in Zürich erkoren. «Der Export Award bietet KMU die Chance, die öffentliche Anerkennung zu bekommen, die ihnen und ihren Mitarbeitenden zusteht. Der Preis verschafft zudem Ansehen bei Kunden und Partnern.»


Die drei Finalisten sowie der Gewinner werden von einer unabhängigen Jury ausgewählt. Die Jury setzt sich aus Persönlichkeiten der Schweizer Wirtschaft, Wissenschaft und Medienwelt zusammen, die seit 2018 von Ralph Siegl, Managing Partner von Experts for Leaders AG, präsidiert wird.


Bewerbung bis 15. Januar 2019


Alle Schweizer und Liechtensteiner Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen international vertreiben, können sich ab sofort für den Export Award 2019 bewerben. Die Bewerbung ist einfach und erfolgt am schnellsten via Website von S-GE. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2019.


Die drei Finalisten dürfen mit einer erhöhten Medienaufmerksamkeit und Beiträgen in Wirtschafts-, Fach- und Regionalpresse rechnen.


Medienmitteilung Switzerland Global Enterprise


www.s-ge.com


 

zurück